website trackingwebsite tracking
25.02.09

10% weniger Verbrauch beim Kochen mit Deckel

Wer den Deckel auf dem Kochtopf vergisst, verschwendet unsere Energie.


Wer den Deckel auf dem Kochtopf vergisst, verschwendet unsere Energie. Dadurch gehen 5-10% der Wärme ungenutzt in den Raum. Der Deckel sorgt dafür, dass die Wärme sich im Topf gut verteilen kann und hält diese im Kochraum. Durch den geöffneten Deckel wird die Wärme ungenutzt in den Raum abgegeben.

Durch einen Deckel kann man auch weniger Wasser zum kochen benutzen, durch den Wasserdampf werden auch oben liegende Speisen gegart. Du kannst somit auf weniger Wasser zurück greifen, wodurch weniger Energie zum Aufheizen gebraucht wird. Hier erzielst du noch einmal eine Einsparung von 5-10%.

Suchbegriffe: Kochen Deckel