website trackingwebsite tracking
25.02.09

Algenmaske gegen Cellulitis

Algen sorgen für eine Hauterneuerung und somit für eine Verzögerung der Hautalterung.


Algen sorgen für eine Hauterneuerung und somit für eine Verzögerung der Hautalterung. Dazu mischt Ihr 2 EL Algenpulver mit 2 Tropfen Rosenöl und 8 EL Wasser kräftig durch. Nach 20 Minuten wascht ihr alles unter lauwarmem Wasser ab. Die vielen Vitalstoffe in den Algen wirken wie eine Powerinjektion für die Haut. Das Rosenöl dient als Duftträger, da die Algen eher unangenehm riechen. Außerdem bringen diese einige Vitamine mit.

Durch regelmäßige Anwendung könnt Ihr mit Algenkuren gegen Cellulitis und Fettpölsterchen vorgehen. Algen entziehen dem Körper Wasser, dadurch wird die Haut gut durchblutet und der Stoffwechsel angekurbelt. Mit Rotlicht kann die Wirkung verstärkt werden, denn durch die zusätzliche Wärme kann der Wasseraustausch gefördert werden. Nach der Behandlung unbedingt viel trinken um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

Suchbegriffe: Cellulitis Behandlung Haut Wellness Erholung Urlaub Entspannung Algen