website trackingwebsite tracking
25.02.09

Blinker-Gummiköder-Kombi

Als eine echte Wunderwaffe hat sich eine Kombination aus zwei verschiedenen Ködern des Angelsports heraus gestellt.


Als eine echte Wunderwaffe hat sich eine Kombination aus zwei verschiedenen Ködern des Angelsports heraus gestellt. Hier werden Blinker oder auch Wobbler mit einem Gummiköder kombiniert. Das Resultat ist ein Köderfisch mit Oktopusarmen, der schnell durchs Wasser geht und realistische Bewegungsführung hat im Verbund mit aufsehenerregenden Gummitentakeln.

Vor allem in trüben Gewässern hat man oft Probleme mit der Seitenlinie, die vom Raubfisch nicht wahrgenommen wird, d.h. der Köder schwimmt direkt vor seiner Nase, er kann ihn aber nicht sehen. Durch die veränderte Stromlinie wird auch dem geholfen. Der Blinker oder Wobbler macht richtig auf sich aufmerksam und lockt die Raubfische an.

Legt den Oktopus (Gummiköder) am besten auf einen Einzelhaken am Wobbler auf, alternativ ist aber auch ein Drilling geeignet. Die Kombi spielt ihre Vorteile vor allem im trüben Gewässer aus. Durch die veränderte Schwimmeigenschaft wird er Wobbler schlangenlinienartig durch das Gewässer getrieben und durch die erweiterte Größe ist er sehr gut sichtbar. Die schlackernden Tentakel sind für die Fangfische eine vielversprechende Beute.

Suchbegriffe: Blinker Gummiköder Köder Gummi Fisch Wobbler fischen angeln