website trackingwebsite tracking
25.02.09

Bohren ohne Schmutz

Wenn ihr ein Loch in die Wand oder Decke bohrt nehmt am Besten einen Staubsauger und haltet den Düseneingang direkt an das Bohrloch, dadurch wird weniger Staub in die Wohnung getragen.


Wenn ihr ein Loch in die Wand oder Decke bohrt nehmt am Besten einen Staubsauger und haltet den Düseneingang direkt an das Bohrloch, dadurch wird weniger Staub in die Wohnung getragen. Neuere Bohrmaschinen im Profibedarf haben diese Saugfunktion schon integriert, damit man auch alleine bohren kann. Andernfalls sollte immer einer bohren und ein anderer den Staubsauger halten, denn ansonsten werdet ihr kein gerades Bohrloch punktgenau setzen können.

Dabei den Staubsauger immer auf volle Leistung laufen lassen und auf einem anderen Stromkreis (Steckdosenkreis / Sicherung) wie der Bohrer, denn andernfalls kann es bei modernen Geräten mit maximalen Lasten von 2KW zu einer Überlastung der Sicherung kommen und die Sicherung fliegt euch dann aus dem Kasten.

Suchbegriffe: bohren Schmutz Staubsauger Staub Bohrer Schlagbohrmaschine Bohrmaschine Rohr Wand Loch Regal