website trackingwebsite tracking
25.02.09

Energie sparen bei Urlaubsreisen

Wer verreist sollte sein Haus bzw.


Wer verreist sollte sein Haus bzw. die Wohnung in den Energiesparmodus fahren um dafür zu sorgen, dass während eurer Abwesenheit der Verbrauch an Heizmaterial, Strom oder Fernwärme auf ein Minimum reduziert wird.

Auf den Heizungen der neueren Gangart habt ihr zwischen 0 und 1 das Zeichen * (Stern), dieses besagt folgendes: Die Heizung bleibt solange aus bis Gefahr der Durchfrostung droht. Die Durchfrostung oder auch das Bilden von Eis in der Heizungsanlage ist der Tod für alle Heizkörper und Rohre, gerade in der Winterzeit kann dies vorkommen. Daher stellt die Heizung sich bei eingestelltem Stern selbstständig an und sorgt dafür, dass sich kein Eis in der Heizung bildet. Je nach Einstellung kann dies schon bei 10-15°C passieren, spätestens aber bei 4°C Raumtemperatur.

Wer im Urlaub ist, braucht kein Heizwasser, daher stellt eure Heizanlage im Haus auf Winterbetrieb, dadurch wird das Warmwasser für den Durchfrostungsschutz aufbereitet. Für alle anderen Annehmlichkeiten wie Dusche und Spüle bleibt das Wasser kalt. Diese Einstellung gilt sowohl für Öl-, als auch für Gas- und Pelletsheizungen.

Suchbegriffe: Energie sparen Winterbetrieb Heizung Wasser warm Erhitzung