website trackingwebsite tracking
25.02.09

Freibeträge der Kinder nutzen

Wer Kinder und ein großes Vermögen hat, der kann die Freibeträge der Kinder nutzen.


Wer Kinder und ein großes Vermögen hat, der kann die Freibeträge der Kinder nutzen. Diese haben die gleichen Freibeträge wie Erwachsene auch. In der Summe sind dies 8.501 EUR, die sich aus:

7.664 EUR Grundfreibetrag

750 EUR Sparerfreibetrag

51 EUR Werbungskosten

36 EUR Sonderausgaben

zusammensetzen (Stand 2008). Das Kapital könnt ihr dann euren Kindern schenken. Dies ist ganz wichtig, damit das Vermögen in den Besitz der Kinder übergeht. Insgesamt kann ein Betrag von jeweils 205.000 EUR an eure Kinder verschenkt werden und dies kann alle 10 Jahre wiederholt werden. Daraus resultiert natürlich eine veränderte Zugriffsberechtigung, die beinhaltet, dass ihr nicht mehr so einfach auf die Zinserträge aus diesem Vermögen und das Vermögen selbst zugreifen dürft, da euch sonst die Zinsen angerechnet werden.

Bitte beachtet weiterhin, dass bei euren Großen eine Anrechnung der Zinserträge und des Vermögens auf eventuelle Fördermaßnahmen vorgenommen wird, so kann z.B. das Kindergeld und BAföG mit einfließen und zur Rückzahlung bzw. Streichung führen. Weiterhin kann es passieren, dass bei zu hohen Einkünften aus den Zinsen, die Kinder sich selbst krankenversichern müssen. Insgesamt sind bei einem Zinssatz von 4,5% dann ein Vermögen von 188.911,11 EUR für die Zinserträge steuerfrei.

Suchbegriffe: Freibetrag Kinder Schenkung Steuer Abzüge Zinsen Ertrag Vermögen Kapital Geld