website trackingwebsite tracking
25.02.09

Getränke ohne Kühlschrank kühlen

Im Sommer kann man seine Getränke auch mit Hilfe der Physik kühlen, dazu durchnässt ihr ein Handtuch und wickelt dieses um die Getränkeflasche.


Im Sommer kann man seine Getränke auch mit Hilfe der Physik kühlen, dazu durchnässt ihr ein Handtuch und wickelt dieses um die Getränkeflasche. Danach könnt ihr die Flasche einfach in die Sonne stellen. Durch die Verdunstung des Wassers entsteht Verdunstungskälte, welche die Flasche abkühlt. Die ist besonders hilfreich wenn man auf dem Campingplatz oder am Strand ist und gerade keinen Kühlschrank dabei hat. Aber Vorsicht, wenn das Wasser im Handtuch verdunstet ist, dann wird sich die Flasche wieder aufwärmen, daher immer darauf achten, dass ihr das Handtuch feucht haltet.

Suchbegriffe: Wasser Getränke warm Sonne heiß kühlen Schatten Kühlschrank ohne Physik Verdunstungskälte Kälte