website trackingwebsite tracking
25.02.09

Optimale Fernsehgröße für beste Sehqualität bemessen

Etwa alle 10 Jahre ist es statistisch gesehen soweit, man kauft sich einen neuen Fernseher.


Etwa alle 10 Jahre ist es statistisch gesehen soweit, man kauft sich einen neuen Fernseher. Doch im Gewirr der Angebote weiß man gar nicht sorecht, welchen Fernseher man nehmen soll. Am liebsten wäre es doch immer der ganz Große?!

Um die optimale Größe eines Fernsehers zu bestimmen, der nicht zu überdimensioniert für Ihre Wohnverhältnisse ist, bedient man sich einer einfachen Rechenaufgabe:

Wenn man den Abstand des Fernsehers zu Coach oder zum Sofa durch 5 teilt, hat man die maximale Bilddiagonale des Fernsehers.

Beispiel:

Abstand Coach zum Fernsehertisch: 3,50 m

Optimale Bilddiagonale = 3,50 m / 5 = 65 cm

Suchbegriffe: Fernseher Bilddiagonale Qualität Berechnung