website trackingwebsite tracking
25.02.09

Optimaler Sitzplatz bei Flugangst

Wer unter Flugangst leidet oder wem bei Flügen übel wird, der sollte sich bei Flügen einen Fensterplatz in der Nähe der Tragflächen suchen.


Wer unter Flugangst leidet oder wem bei Flügen übel wird, der sollte sich bei Flügen einen Fensterplatz in der Nähe der Tragflächen suchen. Hier sind die Drehgefüge des Flugzeuges bei Starts und Landungen sehr gering, sodass Sie die Neigungen und das Einpendeln auf den Normalflug weniger merken als bei Plätzen am Heck oder in der Nähe des Cockpits. Haltet euch vor allem von der letzten Sitzreihe fern, diese bietet nicht die Möglichkeit, die Rückenlehne zu verstellen und bei einem unkollegialem Vordermann habt Ihr dann noch weniger Platz, wenn dieser versucht sich auszubreiten.

Der Fensterplatz gibt die die Möglichkeit, sich bei einer bevorstehenden Übelkeit einen entfernten Punkt am Horizont zu suchen, auf den du dich fixieren kannst. Dies gibt deinem Gleichgewichtssinn, der für die Magenübelkeit verantwortlich ist mehr Stabilität.

Tipp: Trinkt vor dem Abflug keinen Kaffee oder Alkohol und nehmt am Reisetag nur leichte Kost zu euch, wie Obst und Gemüse. Seid am Abflugtag pünktlich, sodass Ihr nicht zusätzlich in eine Streßsituation verfallt, die alles zusätzlich noch schlimmer macht.

Suchbegriffe: Flugangst reisen Urlaub Geschäftsreise Business Holzklasse Air Luft Himmel Träumen