website trackingwebsite tracking
25.02.09

Wellness Oase fürs Bad - Duschschnecke und Glasdusche

Den Bausatz der Fundo Schnecke kann man nach belieben erweitern, da das Gesamte System auf einem Steckbausatz aufsetzt und die Einzelelemente nach eigenem Geschmack und Geldbeutel aufgesteckt werden können.


Den Bausatz der Fundo Schnecke kann man nach belieben erweitern, da das Gesamte System auf einem Steckbausatz aufsetzt und die Einzelelemente nach eigenem Geschmack und Geldbeutel aufgesteckt werden können. So kann die Dusche deckenfreistehend oder deckenabschließend eingebaut werden, die Schnecke in Ihren Rundungen erweitert und die Verkleidung selbst gewählt werden.

Die Standartausführung ist ab 4130 EUR erhältlich. Hinzu kommen noch die Kosten für die individuelle Verkleidung. Das Material ist wasserabweisend und leicht zu verarbeiten.

Glas statt Keramik

Wer seine Dusche komplett selbst bauen will, der kann auf Glasbausteine setzten. Diese sind sehr einfach zu verarbeiten und lassen sich variabel den eigenen Wünschen anpassen. Leider sind Glasbausteine relativ teuer, bieten aber einen wunderschönen Anblick.

Beim Einbau einer freistehenden Dusche sollte man folgendes beachten: Zum Ausgang hin müsst Ihr dafür sorgen, dass ein leichter Anstieg vorhanden ist. Diesen müsst Ihr schon beim Anlegen der Bodenplatte mit einbauen, ansonsten läuft euch das Wasser später ins ganze Bad. Vergesst vor dem Einbau nicht euch Gedanken über den Abfluss zu machen, dieser kommt an die tiefste Stelle in eurer Dusche, ansonsten steht euch das Wasser später in der Dusche oder Ihr müsst es immer weg machen. Das Abflussrohr benötigt etwa 5-8cm und muss zum Abwasseranschluss ein leichtes Gefälle haben, daher müsst Ihr euch überlegen ob Ihr die Dusche leicht erhöht, also auf einem Sockel baut oder den Boden aufschneidet und hier das Abflussrohr verlegt, sofern noch keines vorhanden ist.

Die Dusche sollte mindestens 20 cm höher sein als die maximale Einstellhöhe der Duschbrause damit Spritzwasser nicht in den Rest des Bades gelangt und es unter Wasser setzt. Trotzdem dürft Ihr bei einer zu hohen Dusche oder einer Dusche, die bis kurz an die Decke reicht, nicht vergessen, dass Ihr auch Licht für das Duschen benötigt. Entweder Ihr verarbeitet in eurer Dusche einzelne Glaselemente oder denkt über eine eigene Beleuchtung an der Dusche nach.

Trifft eure Dusche auf eine Massivwand muss über eine Sperrung nachgedacht werden damit das Wasser nicht in die gemauerte Wand einziehen kann und ggf. Schimmelpilze entstehen. Beim Thema Schimmelpilz ist es wichtig, dass Ihr für eine gute Be-und Entlüftung sorgt damit das Kondenswasser sich nicht im Mauerwerk festsetzt.

Suchbegriffe: Dusche Glas Fundo Schnecke Badezimmer Bad Duschschnecke Extravagant